Aus Zufall wurde echte Berufung
| |

Offenblatt 12.11.2015 OFFENBURGER GESICHTER: Theaterfrau Annette Müller hat sich über die Stadt hinaus einen Namen gemacht In loser Folge stellen wir Menschen vor, die einen wertvollen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Theaterpädagogin Annette Müller (52) hat in den vergangenen Jahren viel … weiterlesen »

Viel Herzblut für „Das kalte Herz“
| |

Badische Zeitung vom 30.10.2015 Offenburg Mit mehr als 100 Mitwirkenden und viel Ehrenamt entsteht derzeit diese Musiktheaterproduktion. OFFENBURG. „Wie Sie das alles so erzählen, ist bei mir sofort das Kopfkino angesprungen.“ Anthea Götz vom Sponsor E-Werk Mittelbaden war nicht alleine mit … weiterlesen »

Das kalte Herz
| |

Offenburger Tageblatt 12.10.2015 Offenburg Geldregen aus dem Rechner Bei Trickpix werden Sequenzen für »Das kalte Herz« erstellt: Schwarzwald als Drei-D-Animation   Bei der Aufführung »Das kalte Herz« werden viele Stilmittel eingesetzt. Regisseurin Annette Müller setzt auch auf Drei-D-Videosequenzen mit animierten … weiterlesen »

„Da ist dieser schwarze Fleck in mir“
| |

Badische Zeitung vom 05.02.2015 Die Junge Theaterakademie stellt mit „My only friend the end“ die Frage nach jugendlicher Identitätsfindung im Spätkapitalismus.

Keiner sieht die Verzweiflung
| |

Baden Online vom 05. Februar 2015 –  Junge Theaterakademie bringt mit »My only friend, the end« schwierigen Stoff auf die Bühne Es ist vieles, was die Jugend bewegt: Zukunftsangst, fehlende Orientierung und die Flucht in legale und illegale Drogen. Mitunter … weiterlesen »

1 2 3 4 5 6 7 13