Preview von Annette Müllers „Story Offenburg” in Offenburg
| |

Am Samstag, 10. September fand anlässlich des Freiheitsfestes Offenburg die Preview von „Story Offenburg” in der Bauerngasse in Offenburg statt. Keine übliche Theaterbühne, sondern ein Bauwagen mit Plexiglas bildete die Darstellungsplattform. Insgesamt wurden 29 Szenen rund um das Thema Freiheit … weiterlesen »

Musiktheater „Das kalte Herz“ Junge Theater-Akademie und Musikschule begeisterten Hauffs Märchen mit modernen Akzenten und altbekannten Weisheiten
| |

Großer Auftritt für ein Schwarzwaldmärchen: Regisseurin Annette Müller und Komponist Gerhard Möhringer-Gross haben »Das kalte Herz« zur großen Nummer gemacht – mit modernen Akzenten und der alten Weisheit, dass Geld nicht glücklich macht. Bilderreich, verwunschen, aktuell: Regisseurin Annette Müller und … weiterlesen »

Am 2. Januar feiert „Das kalte Herz“
| |

Vor 18 Monaten startete die Arbeit an der Musikschulproduktion „Das kalte Herz“ nach der gleichnamigen Erzählung von Wilhelm Hauff. Derzeit laufen in der Reithalle die Schlussproben: Das Bühnenbild steht.   OFFENBURG. Am Vormittag probt dort das Jugendsinfonieorchester unter der Leitung von … weiterlesen »

29 Szenen sind die „Story Offenburg“
| |

Nachrichten zum Thema Freiheit und ein Bauwagen als Bühne: Beim Freiheitsfest hat ein ungewöhnliches Theaterprojekt Premiere. OFFENBURG. Was haben in der Freiheitsstadt Offenburg lebende Menschen heute zum Thema Freiheit zu sagen? Was für Gedanken haben sie dazu? Die Regisseurin Annette … weiterlesen »

Das kalte Herz – als Musiktheater in Offenburg. Schwarzwald pur!
| |

Radiobeitrag vom 30.12.2015 – 13:59 auf SchwarzwaldradioHier Beitrag anhören:

1 2 3 4 5 6 13